Es gibt nicht viele Themen wie es das Liebesschloss ist, welches für zwei klar gespaltene Seiten sorgt.
In dem einen Team haben wir die eisernen Romantiker, die es noch sehr wichtig finden ihrer
Beziehung mit Ritualen und Traditionen einen nostalgischen Flair zu verleihen. Sie werden als
symbolträchtige Anhaltspunkte gewertet.

Das andere Team spricht sich als Gegner dieser Traditionen aus. Es fallen öfter Argumente,
die beschreiben wie egoistisch sich diese verliebten Paare doch verhielten, dass die Orte doch
für jedermann seien oder das Bild der Stadt somit verschandelt werden würde.

Wir finden am Ende obliegt es jedem selbst, wie er sich dazu positioniert, dennoch
sollte man das wichtigste nicht aus dem Auge verlieren: die Liebe.
Jedermann ist frei seiner Liebe Ausdruck zu verleihen, seien es ganz heimliche, private
Augenblicke zu zweit oder eine klassisch-gusseiserne öffentliche Bekundung in die Welt.

Eher selten finden sich Kompromisse zwischen beider genannten Parteien. Leider gab es
sogar Fälle in denen tausende love-padlocks entfernt wurden, wie an der Hohenzollernbrücke
in Köln oder an der Pont des Artes in Paris (Mehr dazu hier:  http://liebesschloss.info/koeln-dreh-ab/ )
Wohin mit den Liebesbeweisen?
Zumeist wandern diese einfach in den Müll… dahin mit den Träumereien und Wünschen der verliebten, doch
es gibt Hoffnung.

Die Heringsdorfer Seebrücke geht mit großem Beispiel vorran!!!
Liebessschloss Seebrücke Usedom
Unter der Last der Vorhängeschlösser fing die längste Brücke Deutschlands an zu leiden.
Nichtsdestotrotz waren die eisernen Zeitzeugen für die zuständigen Behörden wichtig genug zu erhalten. Hier wurde
die ideale Lösung gefunden um Architektur-fans und Traditions-fans unter dem Banner der Liebe zu vereinen.
Die Schlösser mussten zwar entfernt werden, für sie wurde mitten auf dem Kopf der Seebrücke ein Glaszylinder aufgestellt.
Darin befinden sich die Liebesschlösser, immer noch sichtbar für alle Besucher.
Weiterhin können Liebende sich an einem Metallgitter rund um den Zylinder mit Schlössern verewigen.

Seebrücke Heringsdorf Liebesschloss
Immer wieder spannend wie sich diese individuellen Schlösser zu einem Bild vereinen.
Als Betrachter gibt es vieles zu entdecken. Wir sind oft überrascht über so einige kreative
Designs. Falls du ein auffallend originelles Stück entdeckt hast oder meinst dein eigenes padlock
sollten wir sehen, schick es uns gerne zu!

 

An dieser Stelle danken wir Sylvi & Dirk für die Foto´s und dass Sie uns auf diese schöne Geschickte aufmerksam machten.

„Wir gratulieren euch zum 30. Hochzeitstag und wünschen euch noch weitere schöne Hochzeitstage.“ 🙂

Das große rote Herz auf dem Bild ist ein Schloss, welches nur einmal zu schließen ist!
Gefunden haben wir es hier: http://diamandi.de/rotes-herzschloss-mit-gravur-liebesschloss.html
Schön groß und auffallend in der Gestaltung! Hebt sich definitiv von der Menge ab 😀 .

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. -Albert Schweitzer

Kommentare sind geschlossen

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.