Letzter Zeit fallen mir immer mehr Medienberichte über die Liebesschlösser auf. Neulich wurde im Lokalradio über den Sinn und Unsinn der Liebes-Schlösser diskutiert und in die Runde gefragt, ob man die vielen Vorhängeschlösser an den Brückengeländern schon mal gemerkt hat und was es damit auf sich hat. Erstaunlicher Weise kennen mittlerweile ziemlich viele Menschen in Deutschland diesen Brauch und finden Ihn (vorausgesetzt Sie sind nicht gerade enttäuschte Singles) auch ganz niedlich.

Ich denke, dass sich nach dem heutigen Tag die Popularität der Liebesschlösser gewaltig erhöhen wird, denn die BILD berichtet groß auf der letzten Seite wie Sylvie van der Vaart und Ihre neue Liebe Guillaume in Paris gemeinsam ein Liebes-Schloss auf der Pont Neuf aufhängen.

Hier – ein Link zu BILD.de mit den aktuellen Fotos der beiden Verliebten

Die beiden entschieden sich für ein goldenes Vorhängeschloss, dass Sie selbst mit einem (hoffentlich wasserfesten) Filzstift beschriftet haben. Und was haben die beiden auf Ihr Liebes-Schloss geschrieben? Das verrät die BILD natürlich auch 🙂

Vielleicht hat auch Sylvie in unseren Blog über diese romantische Tradition gelesen und ist so auf diese Idee gekommen? Erfahren werden wir es wohl nicht 😉 Ich persönlich wünsche den Beiden viel Glück und hoffentlich auch ein paar Momente ohne Blitzlichtgewitter in Paris, wobei wir dann auf solche Fotos und News verzichten müssten …

Kommentare sind geschlossen

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.